All-New Hyundai Santa Fe kommt als erster SUV mit einem Monitor für den Totwinkelassistenten

All-New Hyundai Santa Fe kommt als erster SUV mit einem Monitor für den Totwinkelassistenten

  • Monitor zeigt rückwärtige Kamerabilder beider Fahrzeugseiten live im Cockpit
  • Nach dem All-New Hyundai NEXO bereits das zweite Modell mit dieser innovativen Technologie
  • Hyundai Santa Fe erfüllt erweiterte Abgasnorm Euro 6d-Temp-EVAP

Der Hyundai Santa Fe steht für Innovation und Sicherheit. So erhielt die 2018 eingeführte vierte Generation bereits die Höchstnote von fünf Sternen bei der Euro NCAP-Bewertung. Nach dem Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug All-New Hyundai NEXO, das den innovativen Totwinkelassistenten mit Monitoranzeige 2018 als erstes Fahrzeug überhaupt einführte, bringt Hyundai mit dem Hyundai Santa Fe jetzt das erste SUV mit dieser Sicherheitstechnologie auf den Markt.

Das System verfügt über je eine nach hinten gerichtete Kamera in den Aussenspiegelgehäusen. Wenn der Fahrer den Blinker setzt, zeigt es die jeweilige Seitenansicht nach hinten auf einem Bildschirm im Fahrerdisplay. Dabei erfassen die Weitwinkelkameras Bereiche, die mit einem herkömmlichen Rück- oder Seitenspiegel nicht einsehbar sind. Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen, die lediglich über einfache Warnsymbole in den Aussenspiegeln oder im Fahrerdisplay verfügen, verbessern die Livebilder von Hyundai auch die Sicht beim Manövrieren unter schwierigen Fahrbedingungen wie Dunkelheit oder Regenwetter.

Den Totwinkelassistent mit Monitoranzeige bietet Hyundai ab Sommer im Hyundai Santa Fe Vertex serienmässig an.

Sicherheit der Passagiere als höchste Priorität

In Kombination mit anderen Sicherheitsfunktionen, die Hyundai unter dem Begriff SmartSense zusammengeführt hat, bietet der Hyundai Santa Fe eines der besten Sicherheitspakete seiner Klasse. Zu SmartSense gehören beispielsweise der Insassenalarm und der Ausstiegsassistent.

Der Insassenalarm des Santa Fe überwacht den Innenraum und warnt mit Horn und Warnblinkanlage, wenn das Fahrzeug von aussen verriegelt wird, während sich noch Personen auf dem Rücksitz befinden. Der Ausstiegsassistent warnt Passagiere auf den Rücksitzen vor dem Öffnen der Türen, sobald sich von hinten ein Fahrzeug nähert und hält die mit elektrischer Kindersicherung verriegelten Fondtüren so lange geschlossen, bis die Gefahr vorüber ist.

Hyundai Santa Fe erfüllt erweiterte Abgasnorm Euro 6d-Temp-EVAP

Alle Versionen des Hyundai Santa Fe mit Modelljahrgang 2020 erfüllen die erweiterte Abgasnorm Euro 6d-Temp-EVAP. Mit EVAP für «Evaporative Emission» sind die durch Verdunstung entstehenden Emissionen umschrieben. Um die neuen, ab 1. September 2019 gültigen Grenzwerte zu erfüllen, muss die Verdunstung von Kohlenwasserstoffen aus dem Treibstoffsystem reduziert werden. Hyundai erfüllt diesen erweiterten Test als einer der ersten Hersteller bereits jetzt.

Kontakt
Über HYUNDAI SUISSE

HYUNDAI SUISSE – BERSAN Automotive Switzerland AG ist der offizielle Importeur für Hyundai in der Schweiz. Die Erwähnung bestimmter Ausstattungen und Spezifikationen in den Pressemitteilungen ist nicht verbindlich. Gewisse Angaben, Ausstattungen und Zahlen sind für Modelle ausserhalb des Schweizer Marktes bestimmt.

HYUNDAI SUISSE
BERSAN Automotive Switzerland AG
Brandbachstrasse 6
8305 Dietlikon