Charge myHyundai: Ladeservice mit grösstem Netz Europas startet auch in der Schweiz!

Charge myHyundai: Ladeservice mit grösstem Netz Europas startet auch in der Schweiz!

  • Charge myHyundai bietet allen aktuellen und künftigen Kunden von Hyundai die Möglichkeit, ihr Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Fahrzeug an fast allen öffentlichen Ladestationen einfach und unkompliziert zu laden
  • In Partnerschaft mit Digital Charging Solutions (DCS) steht das grösste Ladenetz Europas mit übersichtlichen Tarifen und einfachstem Handling zur Verfügung
  • Die Schweiz zählt zu den ersten sechs europäischen Ländern, die Charge myHyundai ab sofort anbieten
  • Schweizweit sind mehr als 5‘000, europaweit mehr als 170‘000 öffentliche Ladepunkte mit Charge myHyundai verfügbar
  • Der Zugang erfolgt je nach Standort über eine einzige Kundenkarte oder über eine einzige App.
  • Über die Website oder über die App haben die Kunden Zugang zu allen Informationen, Tarifen, zur Karte mit den Ladestationen und zum eigenen Konto: www.chargemyhyundai.com

Hyundai führt in der Schweiz per sofort Charge myHyundai ein – ein pan-europäischer integraler Service für das Laden an öffentlichen Ladestationen. Die Schweiz zählt zu den ersten sechs Ländern Europas, in denen Charge myHyundai für alle aktuellen und künftigen Kunden von Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen verfügbar ist.

Den Kunden bietet diese Dienstleistung Zugang zum grössten europäischen Netz an öffentlichen Ladestationen. Sie können mit einem zentralisierten, einheitlichen Angebot über ein einziges Konto abrechnen, beim Laden im In- und Ausland. Die Dienstleistung beinhaltet attraktive Tarifmodelle, bei denen die individuellen Ladebedürfnisse und -gewohnheiten der Kunden berücksichtigt sind.

Durch die Partnerschaft mit Digital Charging Solutions (DCS) stehen den Kunden von Charge myHyundai mehr als 170‘000 öffentliche Ladepunkte mit Wechsel- und Gleichstromanschlüssen (AC und DC) in ganz Europa zur Verfügung, Davon befinden sich mehr als 5‘000 in der Schweiz.

Charge myHyundai ermöglicht den einfachen, unkomplizierten Zugang zu den Ladestationen aller namhaften Anbieter, was das Laden und vor allem auch das Reisen einfacher und bequemer macht. Dank eRoaming können die Kunden ihr Fahrzeug europaweit - je nach Standort - über eine einzige Karte und/oder über eine App laden, ohne zusätzliche Verträge mit anderen Anbietern. Die Abrechnung erfolgt monatlich über eine Sammelrechnung.

Andreas-Christoph Hofmann, Vice President Marketing & Product von Hyundai Motor Europe: “Mit der Einführung von Charge myHyundai bieten wir unseren Kunden von Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeugen eine komfortable Dienstleistung an, die eRoaming mit einer vereinfachten Abrechnung vereint. Besonders profitieren können unsere Kunden mit reinen Elektrofahrzeugen wie dem IONIQ electric und dem KONA electric, indem ihnen mit einem einzigen Konto der grösste Verbund von Ladenetzen in ganz Europa offen steht. Charge myHyundai zeigt, dass wir uns auch nach dem Kauf des Fahrzeugs um unsere Kunden kümmern.”

Hyundai wählt den pan-europäischen Weg

Mit dem Fortschritt bei den Batterie-Technologien legen die Elektrofahrzeuge an Autonomie zu. So bietet der KONA electric mit 64 kWh Batterie bis zu 484 km Reichweite mit einer einzigen Batterieladung. Das macht ihn zu einem vielseitig einsetzbaren Fahrzeug, in der City genauso wie auf längeren Reisen. Zudem ist zu erwarten, dass in den kommenden Jahren deutlich mehr Kunden vom Verbrennungsmotor auf Fahrzeuge mit Elektroantrieb wechseln. Dementsprechend rasch wird sich die Anzahl an Ladestationen und Anbietern erweitern.

Charge myHyundai – ein Kundenkonto für ganz Europa

Charge myHyundai bietet den Kunden mit Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeugen via eRoaming den Zugang zu den öffentlichen Ladestationen in der Schweiz und in ganz Europa – ohne zusätzliche Verträge mit den einzelnen Anbietern im In- und Ausland. Das macht die Fahrt über die Grenzen hinweg unkomplizierter und komfortabler.

Der neue Ladeservice bietet auf www.chargemyhyundai.com oder via App sämtliche Informationen zum Angebot und zu den Dienstleistungen, inklusive Tarife, der Karte mit den Ladestationen und der Verwaltung des eigenen Kontos. Die App Charge MyHyundai (erhältlich für iOS und Android) bietet weitere ergänzende Dienste wie die Routenplanung, das einfache Auffinden von Ladestandorten, unterwegs und am Zielort. Als Schnittstelle im Fahrzeug dient das integrierte Infotainmentsystem.

Kunden, die mit Charge myHyundai unterwegs sind, haben über eine einzige RFID-Karte (Radio-Frequenz-Identifikation) oder eine App direkten Zugang zum DCS-Netzwerk. Die App zeigt zudem die Preise der Ladestationen in Echtzeit an und sorgt damit für volle Kostentransparenz. Die Abrechnung kommt einmal monatlich, anstelle der zahlreichen Rechnungen von verschiedenen Anbietern.

Die Kunden können über Charge myHyundai unter verschiedenen Tarifmodellen auswählen, die unterschiedliche Ladesituationen und -bedürfnisse berücksichtigen. In der Schweiz sind die Tarife in Flex, Easy und Smart strukturiert. Einzig beim Laden bei IONITY werden in allen Tarifmodellen kWh-Preise abgerechnet.

Flex: flexibelster Tarif, der Fahrzeugeinsätze auf meist kurzen Distanzen und häufiges Laden zuhause berücksichtigt. Verrechnet wir der effektive Verbrauch, ohne monatliche Abogebühr - ideal für Stadt-Pendler und Kunden mit Plug-in-Hybrid-Modellen.

Easy: Standardisierter Ladepreis pro Minute Ladezeit, unabhängig vom Lade-Standort und Anbieter (ausser IONITY in der Schweiz).

Smart: Fixpreis pro kWh, jeweils für AC- und DC-Ladestationen. Der Preis-Mix berücksichtigt die Vorzugspreise unterschiedlicher Ladeanbieter. Ideal für Fahrer von Elektroautos, die lange Strecken zurücklegen. 

Der europaweite Roll-out

Charge myHyundai wird zurzeit in Frankreich, Italien, Spanien, Norwegen, Tschechien und in der Schweiz eingeführt. Noch im vierten Quartal 2020 folgt die Aktivierung für die Kunden in Grossbritannien. Weitere Länder folgen in nächster Zukunft.

Über Digital Charging Solutions

Digital Charging Solutions GmbH (DCS) entwickelt Ladelösungen für Automobilhersteller und Flotten-Betreiber, was das Unternehmen zu einer treibenden Kraft im Wandel hin zur Elektromobilität macht. Die Full-Service-Lösungen des White Label-Anbieters ermöglicht es allen Herstellern und Flottenbetreibern, ihre eigene Strategie der Elektromobilität zu entwickeln und umzusetzen. Mit den integrierten digitalen Lösungen macht DCS das Laden an den Ladestationen einfach, sicher und komfortabel. Mit über 170’000 Lade-Standorten in 30 Märkten und dem länderübergreifenden, transnationalen Verrechnungssystems baut DCS das am schnellsten wachsende öffentliche Ladenetz auf.

CHARGE NOW zählt zu den Diensten von DCS und ist auch Teil dieses Joint Ventures, das sich zusammen mit den digitalen Diensten REACH NOW, FREE NOW, PARK NOW und SHARE NOW der weltweiten, nachhaltigen Mobilität verpflichtet.

Kontakt
Nicholas Blattner Public Relations Manager
Nicholas Blattner Public Relations Manager
Über HYUNDAI SUISSE

Ihr Ansprechpartner - Gerne steht das Public Relations Team Medienschaffenden für Auskünfte zur Verfügung. Für generelle Anfragen wenden Sie sich bitte an info@hyundai.ch

HYUNDAI SUISSE – BERSAN Automotive Switzerland AG ist der offizielle Importeur für Hyundai in der Schweiz. Die Erwähnung bestimmter Ausstattungen und Spezifikationen in den Pressemitteilungen ist nicht verbindlich. Gewisse Angaben, Ausstattungen und Zahlen sind für Modelle ausserhalb des Schweizer Marktes bestimmt.

HYUNDAI SUISSE
BERSAN Automotive Switzerland AG
Brandbachstrasse 6
8305 Dietlikon