Die ultimative Kurvenmaschine: Hyundai enthüllt mit dem All-New i20 N das jüngste High Performance-Modell

Die ultimative Kurvenmaschine: Hyundai enthüllt mit dem All-New i20 N das jüngste High Performance-Modell

  • Das neuste Hochleistungsmodell von Hyundai, der All-New i20 N, bringt das Racing-Gen in die i20-Modellreihe
  • Der vom Rallyefahrzeug i20 WRC inspirierte All-New i20N sorgt für ein umfassendes Sporterlebnis mit Motorleistungen auf höchstem Niveau und Innovationen in der Fahrdynamik
  • Für den Antrieb sorgt eine neue Generation des 1.6 Liter Turbo GDi-Motors mit flacher Leistungskurve, 204 PS, 275 Nm, kombiniert mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Ein leistungsorientiertes Design mit speziellen Funktionen wie Launch Control und Rev Matching tragen zum Fahrerlebnis bei

Hyundai stellt mit dem All-New i20 N ein rennstreckentaugliches Modell vor, das sich am i20 WRC Rallyfahrzeug orientiert. Analog zu den anderen N-Modellen liegt der Fokus auf dem maximalen Fahrerlebnis mit äusserst sportlich ausgelegter Performance des Motors und Innovationen im Bereich der Fahrdynamik. Somit steht den sportlich orientierten Kunden in Europa neben dem New i30 N und dem i30 Fastback N ein weiteres Modell zur Auswahl, das auf der Strasse gleichermassen Spass macht wie auf der Rennstrecke.

Die Wurzeln des All-New i20 N liegen klar im Motorsport. Die Vorlage bei der Entwicklung hiess i20 Coupe WRC - ein stark modifiziertes Rallyefahrzeug auf der Basis der Strassenversion des Hyundai i20. Beiden gemeinsam ist das Minimalgewicht, wie es die FIA WRC (World Rally Championship) vorgibt. Mit vier Siegen und dem Konstrukteuren-WM-Titel 2019 ist Hyundai mit der Rallyeversion äusserst erfolgreich unterwegs. Insgesamt konnte Hyundai den i20 WRC an internationalen Rallye-Veranstaltungen bereits 17 Mal auf der obersten Stufe des Podests platzieren.

Thomas Schemera, Executive Vice President und Head of Product Division von Hyundai Motor Company: “Unsere N Marke für die Hochleistungs-Fahrzeuge ist seit der Einführung des i30 N im Jahr 2017 äusserst erfolgreich unterwegs. Beim All-New i20 entschieden wir uns für eine Sport-Version, die sich am i20 Coupe WRC orientiert - unserem erfolgreichen Modell an der Rallye WM 2019. Mit dem All-New i20 N erweitern wir unsere N-Modellreihe und bieten den sportbegeisterten Kunden ein Fahrerlebnis, das die Performance der Rennstrecke im Alltag verfügbar macht.“

Kompromissloses , leistungsorientiertes Design

Der All-New i20 N bringt die kompromisslose Leistungsbereitschaft schon rein optisch zum Ausdruck. Die Designer vereinten die sportlichen Komponenten aus dem Rallyesport mit ‚Sensuous Sportiness‘ - der neusten, emotional ansprechenden Designlinie von Hyundai. Aerodynamisch ausgelegte Elemente und Anpassungen wie die um 10 mm abgesenkte Karosserie verstärken das sportlich-dynamische Styling des Basismodells.

Am vorderen Stossfänger fallen die grösser dimensionierten Lufteinlassöffnungen für den Turbomotor auf. Der breit ausgelegte Kühlergrill mit den Waben in Form einer Zielflagge zeigt auch optisch die Ambitionen des All-New i20 N auf. Für höchste Performance steht auch die untere Spoilerlippe mit den roten Akzenten (Tomato Red). Die Farbe findet sich auf den neuen seitlichen Schürzen wieder und verstärkt optisch auch die Breite der Heckpartie. Speziell für den All-New i20 N entwickelte Seitenschwellen verbinden optisch die Front- mit der Heckpartie.

Ein spezifischer WRC-Dachspoiler am Heck erhöht den Abtrieb und verstärkt die aerodynamisch ausgefeilte Form des All-New i20 N. Der Spoiler unterstreicht die Auslegung auf maximales Fahrvergnügen für alle Strassenkonditionen und erhöht die Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Die in den Stossfänger integrierten Formen eines Heckdiffusors und die dreieckig ausgelegten hinteren Nebelscheinwerfer nehmen die Optik und die Lichtsignatur auf, die schon den i30 N und i30 N Fastback kennzeichnen. Das gross dimensionierte einzelne Auspuff-Endrohr bringt ebenfalls die Performance des Motors zum Ausdruck.

Zu den weiteren Design-Highlights zählen die LED-Scheinwerfer vorne, während die abgedunkelten Heckleuchten die Optik eines dunklen Diamanten aufweisen. Den sportlichen Charakter des All-New i20 N unterstreichen zudem die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in mattgrauer Ausführung und die Bremssättel mit dem N-Logo.

Der All-New i20 N steht in sechs Karosseriefarben im Angebot. Dazu zählen auch das exklusive Performance-Blau der N-Modelle und das optionale schwarze Dach (Phantom Black). Rote Akzente (Tomato Red) unterstreichen die Gene aus dem Motorsport.

Karosseriefarben:

  • Performance Blue, optional mit schwarzen Dach (Phantom Black)
  • Intense Blue, optional mit schwarzen Dach (Phantom Black)
  • Polar White, optional mit schwarzen Dach (Phantom Black)
  • Sleek Silver, optional mit schwarzen Dach (Phantom Black)
  • Brass, optional mit schwarzen Dach (Phantom Black)
  • Phantom Black

Innendesign mit High Performance-Cockpit

Das Innere des All-New i20 N konzentriert sich auf das Cockpit einer Fahrmaschine mit hochwertigen und modernsten N-spezifischen Hightech-Elementen. Dazu zählen die exklusiv auf dieses Modell ausgelegten Sportsitze mit integrierten Kopfstützen. Lenkrad, Schaltknauf und Metallpedale tragen ebenfalls die Handschrift der N-Marke. Interieur und Dachhimmel sind in schwarz gehalten. Dekorelemente in Performance Blue veredeln das sportliche Ambiente.

Die digitale Instrumentenanzeige und der AVN-Monitor bieten unter anderem eine rote LED-Zone, die sich in der Intensität an die Öltemperatur anpasst, wie auch die Schaltanzeige, die dem Fahrer dementsprechende Empfehlungen zum Gangwechsel abgibt.

Fahrvergnügen ‚pur‘ mit sofort verfügbarer Turbo-Power

Für den Antrieb im All-New i20 N setzen die Ingenieure von Hyundai auf den 1.6 l Turbo GDi und ein 6-Gang-Schaltgetriebe. Der Motor kommt erstmals in einem europäischen Modell von Hyundai zum Einsatz. Maximal 204 PS Leistung und ein höchstes Drehmoment von 275 Nm sind eine Ansage. Doch es kommt noch besser. Das Leergewicht von 1‘190 kg entspricht exakt demjenigen des i20 Coupe WRC, was das Leistungsgewicht zu den Besten in dieser Klasse macht. Das zeigen auch die maximalen Fahrleistungen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h und dem Spurt von 0 auf 100 km/h in 6,7 Sekunden.

Ein weiteres Plus zeigt sich in der Leistungsentfaltung mit einer hohen, flach verlaufenden Kurve und einem agilen Ansprechverhalten. Das macht auf der Strasse genauso viel Spass wie auf der Rennstrecke, indem hohe Leistungs- und Drehmomentwerte schon bei niedrigen Drehzahlen abrufbar sind. So steht das maximale Drehmoment von 1‘750/min. bis 4‘500/min. zur Verfügung und die Höchstleistung lässt sich zwischen 5‘500/min. und 6‘000/min. abrufen. Dies optimiert die Agilität des Motors im mittleren bis höheren Drehzahlbereich und liefert konstant hohe Leistung in den verschiedensten Fahrsituationen.

Das Turbosystem im All-New i20 N arbeitet mit einem Ladeluftkühler (intercooler) und ist an den Kühlkreislauf des Motors angeschlossen. Eine 350 bar-Hochdruck-Einspritzrampe unterstützt die optimale Gemischaufbereitung und die raschere Gasannahme beim Beschleunigen.

Im 1.6 T-GDi kommt die neu ausgelegte Technologie der kontinuierlich und variabel verstellbaren Ventilsteuerzeiten zum Einsatz (Continuously Variable Valve Duration). Die CVVD passt die Öffnungszeiten und die Schliessung der Ventile den jeweiligen Fahrsituationen an, was zu mehr Leistung bei einer Verbrauchsreduktion von rund 3 Prozent führt. 

Angepasste Abstimmungen und Verstärkungen am 6-Gang-Schaltgetriebe sorgen dafür, dass dieses den höheren Drehzahlen, dem gesteigerten Drehmoment und den durch die Launch Control maximierten Kräften standhalten kann. Für den Fahrer wirkt sich dies in einem einzigartig dynamischen Fahrerlebnis aus. Zudem lässt sich der All-New i20 N mit dem N Corner Carving Differential ausstatten. Das mechanische Sperrdifferential mit Schlupfbegrenzung (m-LSD, Mechanical Limited Slip Differential) reguliert und optimiert die Kraftübertragung, um in der Kurven an beiden Vorderrädern den optimalen Grip zu erzielen. Das macht in der Praxis ein noch sportlicheres und agiles Fahrerlebnis möglich.

High Performance-Funktionen steigern das Fahrerlebnis

Für das maximale Fahrerlebnis im All-New i20 N sorgen eine ganze Reihe weiterer Funktionen und Ausstattungen. Eine davon heisst N Grin Control System mit fünf verschiedenen Fahr-Modi („Grin“ für die Chance, ein „Grinsen“ auf das Gesicht des Fahrers zu zaubern): Normal, Eco, Sport, N und N Custom.

Die Fahr-Modi ermöglichen eine weitgehende Personalisierung der Fahrzeugabstimmungen, indem sich die verschiedenen Parameter des Motormanagements, die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC), der Sound des Auspuffs und die Lenkung dem eingestellten Modus anpassen. Die höchste Personalisierung bietet der Modus N Custom, indem sich für jede dieser Komponenten individuell der die Position Normal, Eco, Sport oder Sport+ anwählen lässt. Das entsprechende Fahrerprofil ist als Netzdiagramm auf dem AVN-Monitor sichtbar und ermöglicht eine Abstimmung zwischen den Vorlieben des Fahrers und den Anforderungen der Strecke. N-Knöpfe am Lenkrad lassen sich entsprechend programmieren, um das Set-up des Fahrzeugs rasch an die jeweilige Fahrsituation anzupassen.

Ein noch sportlicheres Fahrerlebnis ermöglichen die drei Positionen der elektronischen Traktionskontrolle (ESC), die sich einschalten, vollständig ausschalten oder auf „Sport“ einstellen lässt.

Wie schon beim New i30 N sind auch für den All-New i20 N eine Reihe von Hochleistungs-Fahrfunktionen verfügbar. Rev Matching synchronisiert die Kraft zwischen dem Motor und den Antriebsrädern und ermöglicht - je nach Fahrmodus - ein sanfteres oder sportlicheres Zurückschalten. Die Aktivierung erfolgt über einen Knopf am Lenkrad. Launch Control wiederum stellt beim Starten aus dem Stand die maximal mögliche Antriebskraft an den Rädern bereit, was den Startvorgang im Bereich eines Profi-Rennfahrers ansiedelt.

Aus dem Motorsport stammen auch Elemente wie der elektronische Soundgenerator, die variable Auspuffklappe für den entsprechenden Sound, die Kalibrierung für das Bremsen mit dem linken Fuss, eine Abnützungsanzeige der Bremsklötze und spezifische Ultra-Performance-Reifen, 215/40 R18 Pirelli P-Zero mit der Kennzeichnung „HN“ (für Hyundai N).

Fahren und Handling auf rennsportlichem Niveau

Die Ingenieure von Hyundai überarbeiteten Chassis, Aufhängung, Bremsen und Lenkung des Basismodells, um den All-New i20 N agiler und noch präziser auf die sportlichen Einsätze auszurichten.

Das Chassis verstärkten sie an 12 verschiedenen Punkten, was das Handling auf allen Strassenbelägen direkter macht und den Fahrzeugeinsatz bei jeder Witterung optimiert. Die Weiterentwicklungen umfassen auch einen neu gestalteten Unterbodenschutz und einen zusätzlichen Träger.

Zu den Anpassungen am Fahrwerk zählen die Verstärkung der vorderen Federbeindome und Anlenkpunkte mit angepasster Radgeometrie. Der erhöhte Radsturz vorne begünstigt die Traktion. Das Rad ist über fünf Punkte geführt. Querstabilisator, Federn und Stossdämpfer vorne wurden ebenfalls erneuert, um das Fahrerlebnis zu maximieren. Die vollständig neue N Power Sense Axle mit den McPherson-Federbeinen vorne und die doppelt geführte Kurbellenkerachse hinten (CTBA, Dual Coupled Torsion Beam Axle) sind deutlich straffer abgestimmt, was sich direkt auf die fahrdynamischen Qualitäten auswirkt. Die Hochleistungsbremsen verfügen über grössere vordere Bremsscheiben (+40 mm mehr Durchmesser als die Basisversion des All-New i20). Diese Massnahme reduziert das Brems-Fading und sorgt für eine konstantere Bremskraft.

Die Lenkung des All-New i20 N bietet ein direktes Lenkgefühl mit hoher Präzision im sportlichen Einsatz. Im Vergleich zum Standardmodell wurde die Untersetzung von 12.4 auf 12.0 reduziert und die elektrische Lenkunterstützung speziell auf die Performance des All-New i20 N angepasst.

Ein umfassendes Sicherheitspaket

Der All-New i20 N ist mit den weiterentwickelten Fahrassistenzsystemen von Hyundai SmartSense ausgestattet und entspricht den höchsten europäischen Sicherheitsstandards. Zu den Assistenzsystemen zählen der Frontkollisionsassistent (FCA) für Stadt und Überland mit Fussgänger- und Radfahrer-Erkennung, der intelligente Geschwindigkeits-Assistent (ISLA), der Spurfolgeassistent (LFA) und der Toterwinkelwarner (BCW).

Hyundai SmartSense Sicherheits- und Fahrassistenz-Systeme im All-New i20 N:

  • Frontkollisionswarner (FCW)
  • Frontkollisionsassistent (FCA) für Stadt und Überland, mit Fussgänger- und Radfahrer-Erkennung
  • Spurhaltewarner (LDW)
  • Spurhalteassistent (LKA)
  • Spurfolgeassistent (LFA)
  • Toterwinkelwarner (BCW)
  • Intelligenter Geschwindigkeits-Assistent (ISLA)
  • Anfahr-Warnung und Aufmerksamkeitsassistent (LVDA und DAW+)
  • Fernlichtassistent (HBA)
  • Hinterer Querverkehrswarner (RCCW)
  • Rückfahrkamera mit Einparkführung (RVM)

Racing-Technologien und Konnektivität

Im All-New i20 N steht das Performance Driving Data System zur Verfügung, das die wichtigsten Fahrdaten erfasst und dem Fahrer die Möglichkeit bietet, seinen Fahrstil auf der Rennstrecke zu optimieren. Über das System lassen sich unter anderem Leistung, Drehmoment und Ladedruck ermitteln. Zudem bietet es eine Stoppuhr und eine Funktion zum Zählen der gefahrenen Runden.

Optional steht im All-New i20 N ein Navigationssystem mit 10.25-Zoll-Touchscreen und spezifischen N-Anzeigen im Angebot. Das System ist via Apple CarPlay und Android Auto kompatibel mit dem Smartphone. Zudem steht auch die aktuellste Version des modernen Telematiksystem Hyundai Bluelink zur Verfügung. Dieses bietet mit Connected Car eine ganze Reihe an Diensten wie Hyundai LIVE Services, Connected Routing und die Navigation auf dem letzten Kilometer. Über die Bluelink Smartphone App lassen sich verschiedene Parameter und Funktionen von aussen überwachen und steuern. Das Hyundai Bluelink-Abo ist im All-New i20 N während den ersten fünf Jahren inbegriffen.

Der All-New i20 N wird in Europa ab Frühling 2021 verfügbar sein.

*  *  *

Technische Daten

Abmessungen (Gesamtlänge, -breite, -höhe)

4,075 x 1,750 x 1,440 (Radstand: 2,580) mm

Motor

Gamma II 1.6-Liter T-GDi

Getriebe

6-Gang-Schaltgetriebe

Gewicht

1,190 kg (Leergewicht)

Max. Leistung (PS) / max. Drehmoment (Nm)

204 / 275

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

230

Beschleunigung

0-100 km/h

6,7 s

Kontakt
Nicholas Blattner Public Relations Manager
Nicholas Blattner Public Relations Manager
Über HYUNDAI SUISSE

Ihr Ansprechpartner - Gerne steht das Public Relations Team Medienschaffenden für Auskünfte zur Verfügung. Für generelle Anfragen wenden Sie sich bitte an info@hyundai.ch

HYUNDAI SUISSE – BERSAN Automotive Switzerland AG ist der offizielle Importeur für Hyundai in der Schweiz. Die Erwähnung bestimmter Ausstattungen und Spezifikationen in den Pressemitteilungen ist nicht verbindlich. Gewisse Angaben, Ausstattungen und Zahlen sind für Modelle ausserhalb des Schweizer Marktes bestimmt.

HYUNDAI SUISSE
BERSAN Automotive Switzerland AG
Brandbachstrasse 6
8305 Dietlikon