Hyundai zeigt das erste Bild des IONIQ 5

Hyundai zeigt das erste Bild des IONIQ 5

  • Schon das erste Bild zeigt den fundamentalen Wandel zum Elektro-Design
  • Der IONIQ 5 sorgt für ein Design-Erlebnis, das unverwechselbare ‘parametrische Punkte’ mit umweltfreundlichen Elementen vereint
  • Die Marke IONIQ steht für reine Batterie-Elektrofahrzeuge und für ein Kundenerlebnis mit modernsten Mobilitätslösungen
  • Neue Video-Serien stellen die V2L-Technologie als Energielieferant für externe Stromverbraucher (Vehicle-to-Load) und die Ultra-Schnellladung des IONIQ 5 vor.

Hyundai veröffentlicht ein erstes Bild des IONIQ 5. Der Mittelklasse-CUV (Crossover) kommt als erstes Modell von IONIQ auf den Markt - eine neue Marke, die explizit auf Batterie-Elektrofahrzeuge ausgerichtet ist.

IONIQ 5 steht auch für das erste Modell, das auf der globalen, modularen Plattform für Elektrofahrzeuge aufbaut (E-GMP, Electric-Global Modular Platform). Die innovative Architektur bildet die Basis für die nächste Generation von Batterie-Elektrofahrzeugen, mit denen das Unternehmen eine neue Ära der umweltfreundlichen Mobilität einleitet.

Das eigenständige, experimentale Design des IONIQ 5 sorgt schon rein optisch für ein Kundenerlebnis, wie es nur mit einem Elektrofahrzeug möglich ist. Damit verbindet sich auch ein fundamentaler Wandel im Design.

Die Optik des IONIQ 5 vereint parametrische Punkte – Parametric Pixels – als kleinste digitale Einheit mit einer umweltfreundlichen Decklackierung (CMF, Color Material Finish). Diese Verbindung von analogen und digitalen Welten macht das Design des IONIQ 5 ebenso hochwertig wie zeitlos.

Von Lichtpunkten inspirierte, zusammengeführte Punkte an der Frontpartie des IONIQ 5 deuten optisch die digitale Technologie im Fahrzeug an. Als erstes Modell von Hyundai kommt der IONIQ 5 mit einer Motorhaube, die sich wie eine Muschel über die gesamte Breite des Fahrzeugs legt. Damit reduzieren sich die sichtbaren Spalte, was dem IONIQ 5 einen sauberen High-Tech-Look verleiht.

Aerodynamisch optimierte Räder nehmen das Designthema der parametrischen Punkte ebenfalls auf. Erstmals kommen in einem Elektrofahrzeug von Hyundai übergrosse 20-Zoll-Räder zum Einsatz. Diese runden die Proportionen ab, wie sie für die Optik der neuen Elektro-Architektur optimiert wurden.

SangYup Lee, Senior Vice President and Head of Hyundai Global Design Center: IONIQ 5 steht für ein völlig neues Kundenerlebnis, das beim Design beginnt. Die Designsprache versteht sich als eine innovative Weiterentwicklung der DNA von Hyundai. Im Interieur setzen sich diese Ideen fort. Die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien ist ein Beispiel für die Einlösung eines Versprechens, mit dem Hyundai ebenso moderne wie ökologisch Mobilitätslösungen einführt. IONIQ 5 macht den Auftakt unserer Marke für reine Elektrofahrzeuge. Mit diesem innovativen Modell definieren wir einen neuen Standard in der Beziehung zwischen Kunde und Fahrzeug - und wir setzen einen Massstab, an dem sich die künftigen Entwicklungen des Elektro-Designs ausrichten.“

Vier Videos machen mehr als nur neugierig. Sie bieten auch einen ersten Einblick in einige der Schlüsseltechnologien des IONIQ 5.

Drei dieser Videos zeigen Szenen auf dem Campingplatz, mit verschiedenen Anwendungen der V2L-Technologie (Vehicle to Load). Dabei dient der IONIQ 5 als Energielieferant, um Verbraucher über den V2L-Anschluss mit Leistung zu versorgen (bis zu 3,5 kW bei 110 oder 220 Volt). Beim IONIQ 5 steht das für Lifestyle ‚pur‘, ob beim Braten eines Truthahns im Backofen, beim Hören von Musik über High-End-Lautsprecher oder beim Trainieren auf dem Laufband.

Das ‘5-Minuten-Challenge-Video‘ stellt die Ultra-Schnellladung vor. Im IONIQ 5 ermöglicht sie eine Verlängerung der Reichweite um mehr als 100 km mit gerade mal 5 Minuten an der Ladestation. Der Challenge zeigt den Vergleich zwischen dem IONIQ 5, einem Smartphone, einem Lap-Top und einer Action-Kamera, deren Batterien jeweils während 5 Minuten geladen werden.

Diese Videos bilden den Auftakt zu weiteren Inhalten, mit denen Hyundai das Lifestyle-Erlebnis der Kunden im und rund um den IONIQ 5 vorstellen wird.

Die Premiere des IONIQ 5 findet im Rahmen einer Online-Veranstaltung im Februar 2021 statt.

Interessierte Kunden können sich bereits vor der Markteinführung des IONIQ 5 über die spezifische Website informieren: hyundai.ch/de/model/cpl-ioniq/. Diese wächst, ähnlich einem Puzzle, indem Woche für Woche neue Informationen zu den verschiedenen Elementen und Funktionen des IONIQ 5 aufgedeckt werden. Vorab registrierte Kunden zählen zu den Ersten, die den neuen IONIQ 5 fahren können und in den Genuss weiterer Vorteile kommen. Das Portal öffnet nach der Weltpremiere.

Kontakt
Nicholas Blattner Public Relations Manager
Nicholas Blattner Public Relations Manager
Über HYUNDAI SUISSE

Ihr Ansprechpartner - Gerne steht das Public Relations Team Medienschaffenden für Auskünfte zur Verfügung. Für generelle Anfragen wenden Sie sich bitte an info@hyundai.ch

HYUNDAI SUISSE – BERSAN Automotive Switzerland AG ist der offizielle Importeur für Hyundai in der Schweiz. Die Erwähnung bestimmter Ausstattungen und Spezifikationen in den Pressemitteilungen ist nicht verbindlich. Gewisse Angaben, Ausstattungen und Zahlen sind für Modelle ausserhalb des Schweizer Marktes bestimmt.


HYUNDAI SUISSE
BERSAN Automotive Switzerland AG
Brandbachstrasse 6
8305 Dietlikon