New Generation Hyundai Santa Fe als Weltpremiere in Genf

New Generation Hyundai Santa Fe als Weltpremiere in Genf

Donnerstag, 22. Februar 2018

  • Hyundai präsentiert die vierte Generation des Santa Fe als Weltpremiere am kommenden Automobilsalon in Genf (8.-18. März 2018).
  • Der SUV von Hyundai bringt einen kraftvollen, athletischen Ausdruck in das D-Segment. Die Front zeigt sich in der neuen SUV-Identität von Hyundai mit auffälligen Kombischeinwerfern und dem Kaskadenkühlergrill.
  • Innovative Sicherheitssysteme unterstreichen das Engagement von Hyundai, durch das die fortschrittlichen Technologien für breitere Käuferschichten zugänglich sind.
  • Das in Eigenregie bei Hyundai entwickelte Warnsystem für Passagiere der zweiten Reihe (Rear Occupant Alert) sorgt dafür, dass niemand im geschlossenen Fahrzeug zurückbleibt.
  • Der variable Allradantrieb HTRAC unterstützt die Agilität im Handling und die Traktion, je nach Haftung an den Rädern und Geschwindigkeit des Fahrzeugs.

New Generation Santa Fe mit starken SUV-Wurzeln

Seit der Einführung der ersten Santa Fe-Generation im Jahr 2001 etablierte sich Hyundai im SUV-Segment   in Europa mit dem Verkauf von über 1,5 Millionen Fahrzeugen. Vom Santa Fe wurden in den vergangenen   17 Jahren mehr als 400’000 Einheiten verkauft. Die neue, vierte Generation des Santa Fe bringt mit einem Premium-Design, mehr Platz und fortschrittlichen Technologien alle Voraussetzungen mit, um diese Erfolgsgeschichte fortzusetzen. Der Santa Fe zählt zu den wichtigen Pfeilern in der während vieler Jahre aufgebauten SUV-Kompetenz von Hyundai. Als weitere Pluspunkte des neuen Santa Fe zählen das klassenbeste Sicherheitspaket, der grosszügig dimensionierte Innenraum und die innovativen Komfortausstattungen.  

Premium Design

Der New Generation Santa Fe zeigt sich im neuen SUV-Design von Hyundai. Es vereint einen modern-eleganten Ausdruck mit augenfälligen, übereinander angeordneten Kombi-Scheinwerfern und dem Kaskaden-Kühlergrill. Die Architektur mit weit aussen stehenden Rädern unterstreicht den kraftvollen, athletischen Auftritt des neuen Santa Fe, während ihn die elegant gezogenen Linien als Top-Modell der  SUV-Modellreihe von Hyundai positioniert.

Die Aussenmasse mit einer Gesamtlänge von 4,770 m und einer Breite von 1,890 m unterstreichen diese starke Präsenz des neuen Santa Fe. Das sanft nach hinten abfallende Dach und der lange Radstand von knapp 2,765 m sorgen zusammen mit bis zu 19 Zoll grossen Leichtmetallrädern für eine stilvolle Silhouette.

Durch die geänderten Abmessungen steigt der Platz im Innen- und Gepäckraum: Hinter der Heckklappe verbirgt sich jetzt ein um 40 auf 625 Liter vergrössertes Ladeabteil, wahlweise ergänzt um eine vollständig  im Boden versenkbare dritte Sitzreihe, die den Santa Fe bei Bedarf zum Siebensitzer macht.

Fortschrittlicher variabler Allradantrieb mit HTRAC

Der New Generation Santa Fe steht mit einem fortschrittlichen Allradantriebssystem im Angebot. Das als HTRAC (Hyundai TRACtion) bezeichnete System erhöht die Antriebskraft – je nach Haftwert an den Rädern und Fahrgeschwindigkeit. Diese nächste Generation des Allradantriebs von Hyundai variiert die Drehmomentverteilung und die Bremswirkung variabel an Vorder- und Hinterachse. Das System unterstützt den Fahrer in jeder Situation, ob auf Eis und Schnee, auf rutschigem Untergrund oder auf fester, trockener Strasse. Zudem verbessert das System die Kurvenstabilität.

Moderne Motoren

Der New Generation Santa Fe bietet die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und einem Benziner. Die Motoren wurden an die Euro 6c-Abgasnorm angepasst, was sich auch in einem niedrigeren Verbrauch auswirkt.

Der R 2.0 Dieselmotor steht in zwei Leistungsvarianten zur Verfügung, mit 110 kW (150 PS) und 134 kW     (182 PS) – gekoppelt mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einer neuen 8-Stufen-Automatik. Der leistungsstärkere 2.2 CRDi Dieselmotor leistet 144 kW (197 PS). In Kombination mit der neuen Achtstufenautomatik konnten die Ingenieure den Verbrauch um 3 bis 4 Prozent senken. Der Theta II 2,4 l Benzinmotor liefert eine Leistung von 136 kW (185 PS).

Sicherheitstechnologien setzen neue Referenzen  

Hyundai kümmert sich intensiv um das Wohlergehen seiner Kunden. Um die höchsten europäischen Sicherheitsstandards zu erfüllen, kommen im New Generation Hyundai Santa Fe klassenbeste Sicherheitspakete und Sicherheitstechnologien zum Einsatz, die zum Teil erstmals in der Automobilindustrie verfügbar sind. Sämtliche Systeme sind Teil der aktiven Sicherheits- und Fahrassistenzen, die Hyundai unter dem Begriff SmartSense™ zusammenfasst.

Das innovative System «Rear Occupant Alert» warnt den Fahrer beim Verlassen des Fahrzeugs, falls sich noch ein Passagier (Kind) auf dem Rücksitz befindet.

Der weiterentwickelte Querverkehrswarner (Rear Cross-Traffic Collision-Avoidance Assist) zählt ebenfalls zu den Premieren bei Hyundai. Falls sich beim rückwärtigen Ausparkieren und einer unübersichtlichen Situation ein Fahrzeug nähert, warnt das System nicht nur den Fahrer, sondern betätigt auch automatisch die Bremsen. 

Der Ausstiegs-Assistant (Safety Exit Assist) verriegelt kurzzeitig die Türen, wenn sich beim Aussteigen ein Fahrzeug von hinten nähert und das Aussteigen für den Passagier gefährlich werden könnte.

Durch die höhere Verwindungssteifigkeit bietet der New Generation Santa Fe auch eine verbesserte passive Sicherheit. Modernste Produktionsverfahren ermöglichten eine Reduktion des Fahrzeuggewichts, ohne die Sicherheit bei einer Kollision zu beeinträchtigen.

Modernste Systeme der Vernetzung

Hyundai bietet im New Generation Santa Fe eine ganze Reihe an Systemen an, um sich mit der Aussenwelt zu vernetzen. Im optionalen 8-Zoll-Infotainment-System integriert Hyundai das Navigationssystem, die Multimedia-Funktionalitäten, die Vernetzung via Apple CarPlay und Android Auto, wie auch die Angebote von Live Services.

Die Funktion «Display Audio» ermöglicht den Passagieren die Verbindung ihrer Smartphones mit dem 7-Zoll-Monitor (via Apple CarPlay oder Android Auto).

Im New Generation Hyundai Santa Fe kommt auch das neue Head-Up Display von Hyundai zum Einsatz. Dieses projiziert wichtige Informationen direkt auf die Windschutzscheibe, im Sichtfeld des Fahrers. Die klassenbeste Lichtstärke von 10’000 Candela/m2 und das grosszügig ausgelegte 8-Zoll-Format der Anzeige sorgen für eine optimale Lesbarkeit, auch bei Tag und für gute Lesbarkeit.

* * *

Pressetag, 6. März 2018: Pressekonferenz und Prominenz am Stand von Hyundai

Die Hyundai Pressekonferenz findet am 6. März 2018 um 10.15 Uhr in Halle 1 auf Stand 1040 statt.

Am Dienstag, 6. März 2018, werden am Stand von Hyundai unter anderem Stefanie Heinzmann, Gilbert Gress und Rob Spence anwesend sein (von 09.00 bis 15.00 Uhr). Die Markenbotschafter von Hyundai Suisse freuen sich auf das Gespräch mit den Medien.

All-New Hyundai Santa Fe – Teaser

All-New Hyundai Santa Fe
All-New Hyundai Santa Fe
All-New Hyundai Santa Fe
All-New Hyundai Santa Fe
All-New Hyundai Santa Fe
All-New Hyundai Santa Fe
All-New Hyundai Santa Fe