Produktionsstart für den New Generation Hyundai i30

Produktionsstart für den New Generation Hyundai i30

Mitte Dezember 2016 nahm Hyundai Motor Manufacturing Czech in Nošovice (Tschechien) die Produktion des New Generation Hyundai i30 auf. Design, Entwicklung und Produktion des New Generation i30 tragen das Label «Made in Europe», was ihn zu Hyundais DNA-Modell in Europa macht

Donnerstag, 22. Dezember 2016 —  

•    Das tschechische Produktionswerk von Hyundai nahm Mitte Dezember die Produktion des New Generation Hyundai i30 auf.

•    «Made in Europe», vom Design über die Entwicklung bis zur Produktion

•    Ab Januar 2017 in ganz Europa erhältlich

•    Ein Werksfilm zeigt die Produktion des New Generation Hyundai i30

Mitte Dezember 2016 nahm Hyundai Motor Manufacturing Czech in Nošovice (Tschechien) die Produktion des New Generation Hyundai i30 auf. Design, Entwicklung und Produktion des New Generation i30 tragen das Label «Made in Europe», was ihn zu Hyundais DNA-Modell in Europa macht. Die ersten Fahrzeuge treffen im Januar 2017 bei den Hyundai Händlern in Europa ein.

Thomas Schmid, Chief Operating Officer von Hyundai Motor Europe: «Beim New Generation i30 handelt es sich um das allerwichtigste Fahrzeug für die Marke Hyundai in Europa. Er ist das Resultat der permanenten Investitionen in unsere europäische Infrastruktur. Design und Entwicklung stammen aus unserem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Deutschland und unserem Produktionswerk in Nošovice. Damit stellen wir sicher, dass das Fahrzeug die Ansprüche unserer europäischen Kunden erfüllt. Mit dem New Generation i30 wollen wir den Erfolg fortsetzen, den die ersten beiden i30-Generationen mit über 800’000 verkauften Fahrzeugen in Europa seit 2008 verzeichnen.»

Hyundai Motor Manufacturing Czech: Höchste Produktions-Qualität im Herzen Europas

Hyundai Motor Manufacturing Czech im tschechischen Nošovice nahm 2008 den Betrieb auf und begann noch im gleichen Jahr mit der Produktion der ersten i30-Generation. Das Werk stellt heute den Hyundai Tucson, den Hyundai ix20 und die aktuellen Modelle des Hyundai i30 her. Das flexible Fertigungssystem ermöglicht die Fabrikation der verschiedenen Modelle auf einer einzigen Produktionslinie. Die Produktionskapazität des Werks wurde vor kurzem auf 350’000 Fahrzeuge pro Jahr erhöht.

Die Produktion basiert auf den höchsten Qualitäts-Standards und erfüllt damit auch die Ansprüche der europäischen Kundschaft. Das Werk in Nošovice beschäftigt 3’300 Personen und setzt 500 Hightech-Roboter ein. Die Tages-Kapazität liegt bei 1’500 Fahrzeugen. 300 Qualitäts-Inspektoren prüfen die Fahrzeuge in jeder Produktionsphase. Jedes einzelne der fertiggestellten Fahrzeuge durchläuft dynamische Fahrtests auf dem hauseigenen Testgelände, bevor es das Werksgelände verlässt. Dies ermöglicht es Hyundai, die in der Automobilindustrie führende Werksgarantie von 5 Jahren ohne Kilometerbegrenzung zu gewähren.

Der New Generation Hyundai i30: Ein Fahrzeug für Alle

Beim Entscheid, ein Fahrzeug von Hyundai zu kaufen, zählt das Design heute zu den wichtigsten Kriterien der europäischen Kunden. Der New Generation i30 trägt diesem Umstand Rechnung. Die aus der Designsprache von Hyundai weiterentwickelten, präzisen Linien und die hochwertig gefertigten, attraktiv geformten Oberflächen schaffen einen zeitlosen Look. Als markantes Design-Merkmal trägt der New Generation i30 den kürzlich eingeführten, kaskadenförmigen Kühlergrill als neue Signatur der Hyundai-Modellfamilien.

Zudem macht Hyundai mit dem New Generation i30 hochmoderne Technologien für eine grosse Zahl von Kunden verfügbar. Dazu zählen aktive Sicherheitssysteme wie das automatische Notbremssystem, der smarte Tempomat, der Spurhalte-Assistent, das Fahrer-Aufmerksamkeits-Warnsystem und der Toter-Winkel-Assistent; genauso wie Apple CarPlay, Android Auto und das kabellose Aufladen des Smartphone-Akkus.

Als Antrieb stehen im New Generation Hyundai i30 effiziente, nach dem Downsizing-Prinzip konstruierte Motoren zur Verfügung. Unter anderem kommen der vollständig neue Vierzylinder Tubro-Benziner 1.4 T-GDI mit 140 PS und der neue Dreizylinder Turbo-Benziner 1.0 T-GDI mit 120 PS zum Einsatz.

Hyundai Motor starts production of New Generation Hyundai i30

New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
New Generation Hyundai i30
Nicholas Blattner Public Relations Manager